6 Monate und in der Nacht alle 2 h ?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von muesle1979, 31. März 2010.

  1. Hallo Zusammen,

    Merlin wird jetzt am 05. April 6 Monate und sein Essensplan schaut momentan so aus:
    08:00 Uhr -- MuMi
    11:30 Uhr - ca 130g Gemüse(Fleisch) Brei + 50g Obst
    15:00 Uhr - MuMi
    18 Uhr - ca. 150g Grießbrei
    20 Uhr - Mumi
    23 Uhr - 200ml PRE

    Ab dann kommt er ca alle 2h.
    Ich frage mich, ob das wirklich Hunger sein kann? Ißt er unterm Tag genug?
    Ab wann "brauchen" die Mäuse in der Nacht nichts mehr?

    Ach ja:

    Merlin ist ca 68cm und wiegt 7900g.

    Geburtsgewicht: 3915g und 51cm



    Vielen Dank für eure Auskunft,
    liebe Grüsse, Babsi:winke:
     
    #1 muesle1979, 31. März 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. März 2010
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: 6 Monate und in der Nacht alle 2 h ?

    Liebe Babsi, meine Jüngste hat nachts auch noch mit drei mahlzeiten Beikost gestillt und sie ist ein guter Esser. Sie hat aber wirklich gestillt, also die Brust auch leer gemacht. Also hat sie es gebraucht und auch bekommen.

    Machst du an den Mittagsbrei Öl ran?
     
  3. AW: 6 Monate und in der Nacht alle 2 h ?

    Guten Morgen Andrea,

    ja, ich gebe zum Mittagsbrei 1EL Rapsöl.
    Er trinkt den Busen schon auch leer - zumindest meistens:)
    Bin mir aber bei ihm nicht sicher, ob er die Milch einfach schluckt ( auch wenn er keinen Hunger hat), nur damit er nuckeln kann!?

    Lg, babsi
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: 6 Monate und in der Nacht alle 2 h ?

    Babsi, also ich bin ein mensch, der seine Grenzen kennt und wenn ich keinen Hunger habe, dann hab ich keinen. Ich hab bei meinen Kindern die Erfahrung gemacht, dass es ihnen ebenso geht. Insofern kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Kind schluckt nur des Saugen willens. Also jedenfalls nicht in dem Alter. Meine Jüngste war so ein "ich will saugen" Kind - aber das war direkt nach der Geburt, da fließt noch nicht so viel Milch zum Schlucken und sie hat auch sehr schnell als Alternative einen Schnuller bekommen.

    Habt ihr einen Schnuller? Dann müsste der nämlich zum Saugen reichen. Wenn der aber nicht ok ist und der kleine Mann die Brust austrinkt, dann braucht der das noch. Würde ich zumindest so sehen.
     
  5. AW: 6 Monate und in der Nacht alle 2 h ?

    Andrea vielen Dank für deine Antwort.
    Ich muss ehrlich sagen, das war eigentlich auch mein Gedanke - aber die (lieben) Mitmenschen in meiner Umgebung machen mich schon gang "gaga" im Kopf ;-)
    Wenn er nicht wirklich Hunger oder Durst hätte, dann würde er die Milch ja wieder raus lassen, oder?
    Nein, leider mag er keinen Schnuller - hab schon die ganze Palette probiert, aber er spuckt ihn sofort wieder aus.
    Ich werde ihm weiterhin die Brust geben in der Nacht - denn er scheint die Milch ja wirklich zu brauchen.
    Vielen lieben Dank für deine Antwort - jetzt fühl ich mich in meiner Meinung echt bestärkt!
     
  6. AW: 6 Monate und in der Nacht alle 2 h ?

    Liebe Babsi,

    mir geht es ziemlich genauso wie Dir!!! Lies mal meinen Thread "4 Monate und noch 3-Stunden-Rhythmus". Das war vor zwei Monaten ;-) ... Johannes ist nur 2 Wochen älter als Deiner, bekommt vier Löffelmahlzeiten und kommt nachts auch alle 3 (manchmall 4) Stunden... Ich versuche natürlich auch, ihm tagsüber möglichst viel zu geben, aber er schafft einfach noch keine vollen Portionen ;-) Also ich drück Dir die Daumen beim Durchhalten!

    Liebe Grüße

    Marion
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: 6 Monate und in der Nacht alle 2 h ?

    Liebe Mitmenschen sind was tolles, wenn sie nicht immer meinen, dass nur ihre Ansicht gilt ;) Was glaubst du, was ich für Blicke bekomme (sagen tut ja nu schon keiner was ...), wenn ich erwähne dass wir noch stillen und beide glücklich damit sind.
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: 6 Monate und in der Nacht alle 2 h ?

    Liebe Babsi,

    kümmere Dich nicht um Deine Mitmenschen, sondern genieße das Stillen weitehin :herz:

    Du könntest mal versuchen die Breimenge zu erhöhen, vielleicht schafft er Mittags ein ganzes Gläsel (190g).Da sollten dann 2TL Rapsöl rein.

    Und es hat uns für die Nacht geholfen, wenn ich Luca nachmittags 2 mal gestillt habe. Also gegen 2 und gegen 4 nochmal. Er kam zwar auch, aber nicht so oft.

    LG Uta
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...