5 Monate alt und die erste Erkältung - HILFE!!!!!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von sandra, 10. Oktober 2003.

  1. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    brauch dringend ein paar gute Hausmittelchen und am besten noch ein homöopathisches Mittelchen für meinen fünfmonate alten Sohn.

    Tizian ist seit heute erkältet. Seine Nase ist leicht verstopft. Er niest und hustet und röchelt viel. Trotz allem ist er recht fröhlich. Ihm scheint es nichts auszumachen.

    Da das für uns heute "Premiere" ist, habe ich leider keine Ahnung, was ich dem Kind Gutes tun kann, damit seine Erkältung gelindert bzw. gar nicht erst so richtig schlimm wird.

    Übrigens ist der Kinderarzt heute nicht mehr da bzw. habe ich heute auch kein Auto um da irgendwie hinzukommen.

    Liebe Grüße

    Sandra
     
  2. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Sandra....

    Inja war glücklicherweise bisher noch nicht erkältet und ich kann Dir keine persönlichen Tipps geben, aber schau mal hier, dort findest Du eine ganze Menge Vorschläge und Ratschläge, die Dir sicher weiterhelfen!

    http://www.babyernaehrung.de/erkaeltung.htm

    Liebe Grüße und gute Besserung für Deinen Kleinen!
    Sonja
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  4. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Kein Grund (vorerst) um zu homöopathischen Mittelchen zu greifen!
    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...