4 mit einem Streich!

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von Maren1975, 6. März 2005.

  1. Hallo!
    Brauche Hilfe!
    Meine Kleine bekommt grade 4 Backenzähne auf einmal!
    Unten sind sie weniger draußen, als oben. Dafür blutet es unten häufig!
    Tagsüber ist sie gut drauf und total verträglich.
    Wenn sie abends ins Bett geht, wird es heftig. Sie schläft kurz ( ca 15 Min. ) ein und wird dann, mit ganz roten Wangen und etwas Temperatur ( ca. 38°), wieder wach! Auf meinem Arm schläft sie schnell wieder ein, aber ins Bett legen ist nicht drin!
    Heute habe ich ihr ein Paracetamol-Zäpfchen gegeben, weil Beißringe, Tücher, Öl und andere gute Tips aus dieser Rubrik nicht geholfen haben!
    Von Bernsteinketten halte ich, wegen Gefärdung- Lilu steckt gerne Sachen in den Mund, Ketten werden oft zerrissen, nicht viel.
    Gibt es evt. " Globulis", die helfen könnten? Kenne mich da aber auch sehr bescheiden aus!
    Bitte, zu Hülfe!
     
  2. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: 4 mit einem Streich!

    Soweit ich weiss, können Dir Osanit-Kügelchen aus der Apotheke eventuell helfen. Sie sind gegen Zahnungsbeschwerden.

    Zaza
     
  3. Falls die Osanit-Globuli nicht helfen, kannst du auch Bachblüten (auch homöopathisch) probieren. Im Stillbuch von H.Lothrop habe ich gelesen, dass Tropfen Walnut direkt auf die Zahnleisten gegeben werden können.

    Ich hoffe, dass die Backenzähne deiner Kleinen bald da sind. Das hört sich ja schrecklich an...:bissig:

    LG Tanja
     
  4. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    Ach jeh, diese doofen Zähne.
    Felix hat und hilft Chamomilla D6.
    Aber frag doch in der Apotheke, vielleicht kann man Dir dort helfen.


    LG
    Angelika
     
  5. hallo,

    bei unserem Mittleren hatten wir auch so schwierigkeiten. Er lies uns nur 1-2 Std schlafen in der Nacht. Bei uns haben Escatitona Zahnungstropfen recht gut gewirkt. außerdem haben wir ihm Zappelin- Kügelchen gegeben. Osanit, und diese Salbe (Name fällt mir nicht ein) haben bei ihm nicht so gut gewirkt.
    viel Glück und Geduld
    LG
    Magda
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...