2x Antibiotika

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Mädchenmama, 19. Juli 2003.

  1. Hallo :)

    Meine Kleine wird zur zeit wegen einer Tränennasengangstenose (hab schon im Ki-Krankenpflegeforum gepostet) behandelt.

    Ich hab nun die Beipackzettel studiert und wünschte natürlich, ich hätte mal besser bleiben lassen sollen. :o

    Sie bekommt 2x tgl. Oftaquix Augentropfen.
    Hier steht Anwendung nicht für Kinder unter 1 Jahr...Alicia ist 8 1/2 Mon. :-o


    Zur Nacht bekommt sie 1x tgl. Nebacetin Augensalbe, was ja laut Waschzettel ein furchtbares zeug ist in meinen Augen, nicht nur dass ich es ihr megaschlecht verabreichen kann, sondern auch, was da so steht: 8O

    Und zwar, dass es irreversiblen (ach du Schande) Hörschäden und auch zu reversiblen Nierenschäden kommen kann.

    Ich habe mir nun die Technik überlegt, wie ich ihr die Salbe geben kann und zwar indem ich auf ein sauberes Taschentuch Salbe mache, und ichr ins auge halbwegs reinwische. Hab es aber heute 2, 3 Mal hintereinander gemacht, weil ich unsicher war, ob überhaupt was reingekommen ist.

    Und dann habe ich diesen blöden Baeipackzettel gelesen!!!!!!!

    Würde ihr diese Sachen am liebsten gar nicht gben, aber sie hat eine ganz schlimme Infektion mit vielen Bakterien, die wegmüssen und leider wurde der Kanal ja schon 2x gespült.

    Muß ich mir denn nun große Sorge machen, wenn ich ihr trotzdem sie ja noch kein Jahr ist und wir auch etwas länger behandeln sollen, als es steht? :?:

    Vor allem wenn ich überlege: Hörschäden, Hörverlust, Nierenschäden...Oh Mann!

    Ich hab bei dem Arzt schon angerufen, weil ich Probleme mit dem Verabreichen hatte, sie wehrt sich so dagegen, wenn ich da schon wieder jammere, ist mir auch unangenehm. :oops:

    Aber vielleicht kannst Du mich beruhigen und etwas zu diesen Medikamenten sagen? :help:

    Vielen lieben Dank und schönen Abend noch
    Nadine und die Mädels :winke:
     
  2. Hallo Nadine,

    ich kann Dir leider zu den Medikamenten selbst und auch zur Krankheit nichts sagen :???: .

    Moechte Dich aber doch etwas beruhigen, denn ich denke doch, das dein KiA doch wohl weiss was er tut und die Medikamente wohl nicht verschrieben haette, wenn sie zu gefaehrlich waeren.

    LG Nicole
     
  3. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Nadine, mach Dir keine Sorgen!
    Zur Augensalbe: der Wirkstoff ist deshalb hier nicht so schädlich, da er ja nur in geringsten Mengen in den Körper kommt und deshalb keinen Schaden anrichten wird. Das gleiche mit den Augentropfen, auch sie wirken ja nur lokal. Außerdem haben Kinder mit 8 Monaten ja schon ein Gewicht, das doch sehr nahe dem von einjährigen ist, deshalb würde ich da selbst bei einem innerlich angewendeten Antibiotikum mir keine zu großen Sorgen machen.
    Ich hoffe es klappt gut mit der Anwendung, das ist ja manchmal wirklich fast ein Ringkampf. :jaja:
    Toi toi toi Leonie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...