2er Milch

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Mücke, 2. November 2005.

  1. Hallo,
    von unserem Kidoc und in vielen anderen Foren wird die 2er Milch abgelehnt. Sie wäre minderwertig, überflüssig und würde Übergewicht begünstigen.
    Wie sehr ihr das ? :flasche:
    Viele Grüsse,
    Andrea
     
  2. asti

    asti Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    HAllo!

    Mein Sohnemann Eric ist ein halbes Jahr alt und bekommt bis lang nur 1er Milch ( Milasan 1 ). Er ist damit ganz zufrieden und satt ist er auch. Haben jetzt mit Möhrenbrei angefangen.

    Ich habe nämlich auch überall gehört das man die 2er Milch nicht braucht und bislang hat sich das nur bestätigt.

    Viele Grüße von ASTI
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Hi!

    Schau mal hier, was "unsere" Ute dazu schreibt
     
  4. Hallo,
    Jakob ist ja schon 11 Monate alt und trinkt morgens und abends 230 ml Milumil 1.
    Nun wacht er aber schon immer 2 Stunden früher als sonst mit einem Bärenhunger auf, und auch morgens ist er nicht mehr ganz zu frieden.
    Deshalb habe ich überlegt umzustellen.
    Danke an euch !
    Andrea
     
  5. asti

    asti Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo!
    Hier nochmal Asti. Mein Sohn ist zwar erst 6 Monate und er bekommt jetzt den ersten Möhrenbrei aber ich denke du könntest doch abend auch nen Milchbrei geben mit 11 Monaten die machen doch auch länger satt. oder bekommt er das schon.
    Ich hab da noch keine eigene Erfahrung aber so würde ich verfahren.
    Ich wünsche dir weitere längere Nächte und grüße euch Asti
     
  6. Hallo Asti,
    Milchbrei hat er eine Zeit lang gegessen, nun mag er lieber Brot und isst ca. 1 1/2 Scheiben davon. Die Milch gibts dann zum Schlafen.
    Gruss,
    Andrea
     
  7. Hallo !
    Also ich habe Lea irgendwann auf die 2er umgestellt, weil sie scheinbar nicht mehr satt wurde.
    Lukas habe ich damals auch mit 6 Monaten umgestellt/ umstellen müssen. Und dick ist er nicht. Er war bei der Geburt ein echter "Brocken" (4020g), aber jetzt liegt er immer unter der Mitte der Gewichts-Kurve.......
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    Hallo Andrea, ich kann mir fast nicht vorstellen, dass die 2er Milch so viel ausmacht. Bisher kam er doch auch gut hin mit der 1er. Vielleicht hat er einfach einen Wachstumsschub und braucht im Moment etwas mehr!??
    Schreib doch mal, was er sonst so am Tag verdrückt! Die 1.5 Scheiben Brot sind ja schon spitzenmäßig!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...