25 Monate alt - wieviel Schlaf?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Su, 16. Februar 2012.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.842
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hallo,

    das Schlafverhalten jedes Kindes ist anders, aber ich bin doch etwas verunsichert ob Felix mit gerade 2 Jahren ausreichend schläft. Er kommt auf ca. 10 Stunden Schlaf (incl. Mittagsschlaf), oft nur 9 Stunden und am WE auch mal 11 Stunden (das ist aber selten und die Ausnahme).

    Ich finde das wahnsinnig wenig. Yannick hat bis er 8 oder 9 Jahre alt war 12 Stunden Schlaf gebraucht.

    Am Dienstag hatten wir Elterngespräch und die hat sich gewundert und gemeint, man merkt ihn den wenig Schlaf überhaupt nicht an, er wäre nicht schlecht drauf, immer fröhlich, schläft auch mittags nicht sofort ein, am besten wenn sich eine Erzieherin dazu kuschelt :hahaha: und ist nach dem Mittagsschlaf auch gleich wieder gut drauf, Schlafen tut er in der Krippe nur 1-2 Stunden.

    So wer jetzt rechnen kann, weiß wann Felix dann erst hier ins Bett geht und schläft. Und das ist das eigentliche Probleme. Ich brauche nachts mehr Schlaf als er :ochne::umfall:.
    Aber ich kann ihn ja schlecht auflassen und schon mal ins Bett gehen:hahaha:

    Ach ja Mittagsschlaf weglassen geht nicht, den liebt er auch, solltet mal sehen wie er sich da glücklich ins Kissen kuschelt - schade halt nur dass das Abends nicht der Fall ist ;-)

    LG
    Su
     
    #1 Su, 16. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2012
  2. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 25 Monate alt - wieviel Schlaf?

    Tja, manche Kinder brauchen mehr und andere weniger Schlaf. F. gehört dann wohl zu denen, die weniger Schlag nötig haben. Insgesamt schläft er ja dann doch ca. 12 Stunden mit Mittagsschlaf.

    Und wenn du mal versuchst den Mittagsschlaf auf 1/2 Stunde zu beschränken?
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.842
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: 25 Monate alt - wieviel Schlaf?

    Nein, natürlich nicht! Das ist ja das Problem, mittags 1-2 Stunden und Nachts nur 7-8 Stunden von 23:00 Uhr bis 06:30 Uhr !

    Ich würde aber gerne auch mal um 22:00 Uhr schlafen, mache ich auch ab und an wenn Markus da ist, ganz toll dann schlafe ich vor Felix und wache gerade mal 15 min. vor ihm auf:piebts:

    LG
    Su
     
  4. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 25 Monate alt - wieviel Schlaf?

    Hallo Su,

    da würde ich schauen, ob sich der Mittagsschlaf kürzen läßt....

    LG,
    Mullemaus
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.842
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: 25 Monate alt - wieviel Schlaf?

    Tja, das ist schwer, in der Kinderkrippe lässt sich nicht viel machen und am WE brauche ich die 1-2 Stunden um mit den Großen Kindern Hausaufgaben zu machen, wenn jetzt Markus an den WE'enden wieder mehr da ist, ist das eine Idee.

    Aber wenn ich alleine bin geht das einfach nicht, da Yannick in der 4ten Klasse ist und 1 Stunde muss ich wenigstens mal am Samstag was mit ihm machen. Oder halt auch mal zusammen was spielen was mit Felix nicht geht. Felix ist kein leichtes Kleinkind der so nebenher läuft, die Großen müssen da sehr viel zurück stecken und da ist es für die Großen eigentlich schon sehr wichtig auch mal Qualitätszeit mit mir zu haben. Yannick freut sich schon immer auf unsere Bastel-Malzeit am Sonntag, da tue ich mir einfach schwer die ihm und Larissa zu nehmen.

    So ist das mit mehr Kindern :-(

    Lg
    su
     
  6. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 25 Monate alt - wieviel Schlaf?

    Warum das nicht? Als ich gesagt habe, Luke soll nur noch 1/2 Stunde schlafen und nicht mehr nach 15h, dann haben die das so gemacht!

    Warum geht das nicht?
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.842
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: 25 Monate alt - wieviel Schlaf?

    Ganz ehrlich er schläft da um ca. 12:30 ein, ab 13:15 stehen die ersten Kinder wieder auf, manchmal auch schon früher, da wird dann eh krach gemacht, um 13:30 stehen alle auf, da wird dann auch Felix geweckt wenn wir das so sagen. Ich finde das wirklich nicht zuviel und möchte jetzt nicht den ganzen Laden aufmischen wegen einer halben Stunde, wenn es die überhaupt ist....

    Ich werde nochmal darauf hinweisen, das sie ihn nicht noch ewig schlafen lassen sollen, falls er nicht durch den Lärm der anderen Kinder wach werden sollte.

    Ich finde auch irgendwie dass das Personal auch ein Recht mal auf eine Stunde Pause hat, die beiden sind von 08:00 bis 17:00 Uhr für die Kinder da, die Frage ist ob wirklich immer alle wirklich schlafen, und wenn den alle Schlafen sollte ist eine Stunde Pause, in der sie eh oft noch andere Dinge erledigen, doch auch i.O., da finde ich es irgendwie "unverschämt" in einer Kinderkrippe in der nur Kinder bis 3 Jahre sind, darauf zu bestehen, das Felix nur eine halbe Stunde schläft, ich finde das auch arg kurz.

    Mich wundert es halt das er so wenig Schlaf braucht.

    Lg
    Su
     
  8. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.842
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: 25 Monate alt - wieviel Schlaf?

    Nicht falsch verstehen. Solche Überlegungen hatten wir natürlich auch schon, wir haben auch schon mal versucht den Mittagsschlaf wegzulassen. Aber sind zu dem Schluß gekommen, ihm den zu lassen.

    Meine Frage war, können 10 Stunden wirklich reichen in dem Alter?

    LG
    Su
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...