2 Fragen zum Thema Katzen (Bengal-Katzen) und Katzen-Allergie

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Isabelle, 21. Juni 2007.

  1. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Hallo Ihr Lieben,

    Philipp wünscht sich schon seit 2 Jahren sehnlichst eine Katze. Nächstes Jahr ziehen wir in unser Haus um und wohnen dann auch so, dass eine Katze auch raus könnte, das war der Grund warum wir bisher keine gekauft haben.

    UND ich bin allergisch gegen Katzen. Ich möchte aber versuche mich desensibilisieren zu lassen. Hat da jemand von Euch zufällig Erfahrung mit?


    Dann haben wir uns jetzt mal ein bisschen informiert, was es denn für eine Katze sein soll. Bei der Suche bin ich auf die Bengal-Katzen gestossen und wir haben uns allesamt in diese schöne Katze verliebt.

    Bei Hunden sagt man ja oft, dass Mischlinge robuster sind, da Rasse-Hunde überzüchtet sein können. Ist das bei Katzen auch so?

    LG
    Isabelle
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...