2 fast 10-jährige Mädchen- Frage!!

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von Familienbande72, 20. Februar 2006.

  1. hallo,

    ich weiss jetzt gar nicht, wie ich das fragen soll, um nicht gleich falsch verstanden zu werden.
    also gleich zu anfang: ich habe keine probleme mit schwulen, lesben, ausländern usw.

    so nun zum problem/ereignis:

    meine tochter, jetzt fast 10 jahre, hatte am wochenende eine freundin bei sich zu besuch, diese ist auch bald 10 jahre alt. sie hat die nacht bei uns verbracht, wie auch schon einige male vorher. das ist ja kein problem für uns.
    nun ja, meine tochter hat kein so grosses zimmer (ca. 12 qm). deshalb kauften wir ihr nach dem umzug für solche ereignisse ein etagenbett. meine tochter liebt das bett, mal schläft sie oben, mal unten.

    so nun war die besagte freundin/klassenkameradin am we bei uns und schlief bei uns. diese freundin hat angst oben im bett zu schlafen und meine tochter wollte unbedingt unten schlafen. so nun schliefen eben beide unten im bett, wie auch die anderen male zuvor. ich konnte also meine tochter nicht dazu bewegen, das sie eben diesen 1 tag oben schlafen sollte, sie kann ja dann wieder unten schlafen. diese freundin sagte auch gleich, also mir macht das nix aus, mit ihr zusammen da unten zu schlafen.

    ich bin jetzt eben etwas unsicher, weil die mutter der besagten freundin, auch eine meiner besten freundinnen, zwar 2 kinder hat, aber in einer lesbischen beziehung lebt.
    ich meine, ich hätte kein problem, wenn unsere tochter auch lesbisch werden würde, aber ich kenne meinen mann, der würde es sicher versuchen zu verhindern. aber eben auf der schiene, mein kind wird so nicht, ansonsten hat auch er nix gegen schwule und lesben.

    ich weiss eben nicht, ob ich es unterbinden soll, oder eher nicht, oder ob die zwei das mit sich ausmachen sollen?

    was würdet ihr tun? wie würdet ihr euch verhalten?

    lg kristin
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: 2 fast 10-jährige Mädchen- Frage!!

    Kristin,

    also ich glaube du machst dir da etwas zuviel sorgen!

    Wenn meine Tochter (bald 14) eine Freundin (egal welche) zum übernachten hat, dann schlafen die IMMER zusammen in einem Bett, weil sie ihr Bett zu einem 1.40m Bett ausklappen kann.

    Das ist doch ganz normal daß die Kids dann in einem Bett schlafen, egal ob die Eltern Hetro oder nicht hetro sind.

    Mein Sohn schläft z.B. IMMER bei mir im bett...aber wenn sein Freund bei uns übernachtet dann schlafen sie zusammen bei ihm im Zimmer.

    Da hab ich mir noch NIE gedanken darüber gemacht, weil meine Freundinnen früher auch immer bei mir im Bett übernachtet haben.

    Ich finde es daher nicht außergewöhnlich oder bedenklich.
     
  3. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: 2 fast 10-jährige Mädchen- Frage!!

    Hallo,

    ich find das völlig normal, das 2 Mädels in einem bett schlafen.Warum auch nicht?
    Nur Jungs ( wenn sie mit meinem GG und meinen grossen mit zum Angeln gehen) schlafen bei Eric im Zimmer :hahaha: .

    also ich würds nicht unterbinden.

    Lg,
    Michaela

    PS: Ach ja, gegen Schwule und Lesben hab ich generell nix, meine Schwester ist mit einer Frau verheiratet :jaja:
     
  4. AW: 2 fast 10-jährige Mädchen- Frage!!

    hallo,

    ich habs ja auch nicht unterbunden, nur kenne ich meine tochter, wenn die mal bei mir schläft, dann braucht die ein 2x2 meter bett am besten für sich allein, denn sonst ist man nicht sicher. die oma hatte schon mal blaue flecken am bein vom treten meiner tochter während des schlafes.
    naja karina hat sich anscheinend noch nicht beschwert und aus dem bett (1x2 m) ist auch noch keiner gefallen.

    lg kristin
     
  5. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: 2 fast 10-jährige Mädchen- Frage!!

    ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass mädchen in dem alter einen sexuellen hintergrund dabei sehen, wenn sie in einem bett schlafen. sie sind doch erst 10!

    mach' dir nicht so viele gedanken darum, und vor allem: schließe nicht von der mutter auf die tochter. es sind zwei eigenständige persönlichkeiten, und nur, weil die mutter in einer lesbischen beziehung lebt, heißt es nicht, dass sich die tochter später auch zu mädchen hingezogen fühlt. interpretier' nicht so viel da hinein und genieße, dass deine tochter eine freundin hat, mit der sie sich so gut versteht.
     
  6. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.156
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 2 fast 10-jährige Mädchen- Frage!!

    was hat das denn jetzt mir deiner Ausgangsfrage zu tun ?

    lg
    Bärbel
     
  7. Joni

    Joni Die die Gurke schüttelt

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hinterm Deich....
    AW: 2 fast 10-jährige Mädchen- Frage!!

    Hallo Kristin,

    ich glaube auch, das du die Sache viel zu wichtig nimmst. Hast du denn früher nicht bei deiner Freundin übernachtet. Also wir hatten zwar immer zwei Betten zur Verfügung, sind aber meist auch in eins geklettert und haben die halbe Nacht getuschelt und gekichert. Das waren doch schöne Zeiten. Da jetzt was sexuelles hineinzuinterpretieren finde ich schade und außerdem glaube ich kaum, dass sich mit knapp 10 Jahren schon die spätere sexuelle Neigung erkennen läßt.
     
  8. AW: 2 fast 10-jährige Mädchen- Frage!!

    also ich habe auch mit meiner freundin oft in einem bett geschlafen ich mochte das als kind und trotzdem habe ich einen mann...

    warte mal ab bis die jetzt langsam andere dinge auszuprobieren, ich hab das auch mit einer freundlin gemacht an jungens ist doch da nicht dran zu denken...

    lass sie sie wird sich schon entwickeln und unterbinden geht sowas sowieso nicht...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...