100 €uro für Schulbedarf???

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von melissa, 29. Mai 2009.

  1. Hallo an alle,
    habe gerade erfahren,das man 100 €uro für schulbedarf vom Staat bekommt. Weiß jemand wo man dafür eine Antrag herbekommt???
     
  2. hexlein

    hexlein immer da wo´s brennt

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stuttgart
    AW: 100 €uro für Schulbedarf???

    Ich würde es mal beim Job Center versuchen :winke:
     
  3. AW: 100 €uro für Schulbedarf???

    Achso,ist das vielleicht nur für Leute die Hartz 4 emfangen? Bei uns ist es im Moment leider so,das mein Mann Kurzarbeit hat und er deshalb im Monat 300€uro weniger Lohn bekommt.Geht auch wahrscheinlich noch das ganze Jahr so.
    Da wäre ein Hunni für Schulsachen echt super.
     
  4. Sabrina

    Sabrina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesseling
    AW: 100 €uro für Schulbedarf???

    Hallo!

    Ja, das gibt es nur für Hartz4 Empfänger, leider :(
    Man muss sich eine Schulbescheinigung ausstellen lassen, diese dann in der Arge abgeben und das geld wird mit der Augustzahlung überwiesen. Man muss aber mit Quittungen nachweisen, was man gekauft hat.

    LG
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: 100 €uro für Schulbedarf???

    hallo,

    ich würde einfach mal in der schule nachfragen, ob es andere möglichkeiten gibt, a) entweder fördergeld zu beziehen oder b) eventuell sammelbestellungen über die klasse / schule geplant sind.

    ich persönlich habe gerade den tipp bekommen, mit dem kauf von heften und co. bis zum ende der sommerferien zu warten, weil der schulbedarf dann in der regel runtergesetzt wird.

    liebe grüße
    kim
     
  6. AW: 100 €uro für Schulbedarf???

    Aha. Vielen Dank für die Tips!!
    bei uns ist es so,das die Schule genau vorscgreibt,welche Schulsachen man kaufen MUSS.
    Z.B- muss der Wasserfarbkasten von Pelikan sein,oder die Einbände für Hefte und Bücher müssen aus Umweltfreundlichen Materialien sein.
    Auch die Stifte und alles sind vorgeschrieben.
    Anscheinend hat die Schule Verträge mit den Herstellern:ochne:
     
  7. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: 100 €uro für Schulbedarf???

    Da achten die Schulen auf qualitativ gute Sachen (billige Wasserfarbkästen verursachen oft nur frust, wenn sie nicht decken) und auf umweltfreundliche Materialien und dann ists auch nicht recht.
    Klar, dass es ärgerlich ist, wenn man die Sachen mit knappem Geld kaufen muss.... aber spätestens zum Schuljahrsbeginn gibts auch oft Sonderangebote.

    LG Martina
     
  8. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 100 €uro für Schulbedarf???

    Es gibt an den diversesten Orten (Discounter etc) ganz viele Sonderangebote wenn der Termin des neuen Schuljahres naht, da kann man sehr gut und preisgünstig einkaufen.

    Ansonsten sind ja nun die Hefte etc nicht soooo massiv teuer. Das Teuer sind die Schulbücher und ähnliches Material.

    Lieben Gruss
    J.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...