1 Monat Blutungen?

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Ignatia, 31. August 2005.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich habe mir nach dem Abstillen wieder die Pille aufschreiben lassen.
    Brav bis zum ersten Zyklustag gewartet und dann mit der Einnahme begonnen.
    Nun habe ich aber seitdem Blutungen, mla mehr, mal weniger. Angefangen von ein paar Tröpfen bis hin zu Periodenartig :verdutz:
    Ist das normal? Ich weiss das leider nicht mehr da ich vor Julian die Pille so lange genommen habe das es schon verjährt ist, das Wissen :D
     
  2. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sandra,

    welche Pille hat Dein Doc Dir denn aufgeschrieben?

    LG,
    Mullemaus
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    desmin 20, die hatte ich vorher auch und nie probleme. das es zu zwischenblutungen kommen kann weiss ich ja, aber immer und so lange?
     
  4. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sandra,

    ich würd an Deiner Stelle mal kurz mit dem FA Rücksprache halten. Gerade nach einer Geburt kann es sein, daß die alte Pille anfangs nicht ausreicht.

    LG,
    Mullemaus
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sex gibt es im Moment eh keinen :D
    Aich wollte mal bis zur nächsten Blutung, ca 1 Woche, warten und schauen wie es danach aussieht. Vielleicht braucht der Körper auch noch etwas?
     
  6. meito

    meito Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Hallo!

    Ich mußte nach beiden Kids eine neue Pille nehmen.
    Nach Alisha hatte ich nur Zwischenblutungen, da bin ich in der gleichen Pille eine "Stufe" höher.
    Nach Chiara hatte ich extreme Stimmungsschankungen. Jetzt hab eich eine 3-Phasen Pille und ich bin mit meine Launen auf dem Weg der Besserung.

    Mein Doc hatte gesagt, dass sich nach der Schwangerschaft der Hormonspiegel neu einpendelt und es teilweise so kommen kann.

    Aber ich bin am überlegen : Spirale

    LG
    Meike
     
  7. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja, ich denke auch, dass Du Rücksprache mit Deinem Arzt nehmen solltest, da die Hormonlage sich doch sehr oft erst wieder neu einpendeln und finden muss.
    Liebe Grüße
    Mana
     
  8. Ich habe die gleiche Pille wie du, nach dem Abstillen des kurzen genommen :) Habe aber keine Probleme :) hatte vor der SS aber eine andere und habe gewechselt. Aber in der Packungsbeilage stand, dass lange Blutungen am Anfang auftreten können :nix:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. hilft 3 phasenpille bei zwischenblutungen

Die Seite wird geladen...