1,5 Jahre Essensplan

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von amelie, 20. April 2005.

  1. Ich wollte hier nochmal posten, was Amelie so tagsüber ißt, weil sie nachts oft noch das Fläschen will.

    7 Uhr 250 ml Sojamilch
    9 Uhr einen Hafer oder Hirse Brei mit zerdrücktem Obst (Banane, Apfel o. Birne, was halt so da ist)
    oder ein Brot mit Tofuaufstrich oder ganz normaler Wurst, meist aber Putenwurst.
    zwischen durch Möhren, Äpfel u. Gurken
    Auch mal Dinkelstangen oder Salzstangen
    13 Uhr Gekochtes Thermomixgemüse + Kartoffeln oder Nudeln (jeden 2 Tag ein wenig Fisch , 1x die Woche Fleisch)
    als Soße gibt es etwas Sahne oder Rapsöl.
    Zwischendurch wieder Obst + Möhren...immer soviel sie will, steht bereit.
    Oft mal Tuck Vollkornkeksek, 2x die Woche auch mal Kuchen nachmittags, abhängig von dem was ich so esse.
    17 Uhr Brei oder Brot

    19 Uhr 250 ml Soja Fläschchen + wenig Flocken rein.

    Was meint Ihr?

    P.S. Sie ißt wenig Fleisch, weil ich kaum Fleisch esse, ist doch aber nicht schlimm, oder? Dafür bekommt sie viel versch. Getreide +m Gemüse. Ich backe das Brot auch meistens selbst.

    Trinken: Sie trinkt bestimmt 0,5 L Wasser oder Tee
     
    #1 amelie, 20. April 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. April 2005
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.724
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Was hat das mit der Sojamilch auf sich?

    fragt neugierig
    Andrea
     
  3. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Und was ist Thermomixgemüse?:???:

    Und bitte die Tuck Kekse und den Kuchen weglassen.Das muss nicht sein.

    Gruss
    Michaela
     
  4. Ihr Vater hat eine Lactoseunverträglichkeit, daher haben wir von Anfang an Sojamilch gefüttert. Finde ich persönlich ok, da ich sie auch trinke und viel leckerer finde.

    Thermomixgemüse ist Gemüse, das mit dem thermomix zubereitet wird. Ist so ne Art KÜchenmaschine, die alles kann und z.B. das Gemüse sehr gesund gart.

    Na, den Kuchen bekommt sie wirklich ganz selten, aber ich kann sie doch nicht in Watte packen? Manchmal i´ßt sie auch in der Krabbelgruppe eine Milchschnitte oder einen Fruchtzwerg...finde ich persönlich auch nicht so toll.
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.724
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Was mir fehlt, sind Mengenangaben. Ißt sie mittags eher gut oder eher weniger, so in Gramm kann man das beim Mitessen ja nicht mehr angeben. Und was trinkt sie zwischendurch?
     
  6. hm, echt schwierig. Ich finde sie ißt nicht so gut, daher versuche ich um 14 Uhr ihr den rest zu geben. Ist ein bisschen mühsam um die Mittagszeit. Die Zwischenmahlzeiten sind kein Problem.
    Sie trinkt etwa 05, L Wasser oder Tee.
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.724
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Vielleicht hat Amelie mittags einfach keinen Hunger, wenn sie Möhre und Co. zwischendurch nascht.

    Trinkmenge an Wasser scheint mir ok. Durst ist es nachts also wohl eher nicht. Also eher Hunger oder Gewohnheit. Du könntest versuchen, die Flasche nachts zu verdünnen mit Wasser.

    Nachtrag: Du sagst, es sei mühsam um die Mittagszeit. Ist sie vielleicht einfach müde? Zu müde zum essen, weil um 7 Uhr aufgestanden? Dann zieh doch mal die Essenzeit nach vorn.
     
    #7 Schäfchen, 20. April 2005
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2005
  8. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    noch eine frage zur sojamilch.
    aus dem reformhaus oder babynahrung?

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...