Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
Diskutiere

Fürbitte oder Wünsche zur Taufe

im Erfahrungsaustausch Forum auf Schnullerfamilie - Das Elternforum mit Herz und Verstand; Hallo, mein Bruder hat mich gebeten, Patin seines Sohnes zu werden. Sie wünschen sich, das ...
  1. #1
    Familienmitglied Avatar von Semmel
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    Provinzstadt ohne Love Parade
    Beiträge
    2.406

    Fürbitte oder Wünsche zur Taufe

    Hallo,

    mein Bruder hat mich gebeten, Patin seines Sohnes zu werden.
    Sie wünschen sich, das im Taufgottesdienst Fürbitten oder Wünsche zur Taufe
    vorgetragen werden.
    Ich habe keinen Schimmer, was ich da so vortragen könnte, wie lang das sein sollte, wie viele Fürbitten, Wünsche oder was auch immer so üblich sind.
    Habe mich vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt, weiß aber nicht, wie ich das besser formulieren kann, da ich echt unwissend bin.
    Kann mir jemand einen Rat geben?
    Viele Grüße von Semmel (martinamin).

    "Dieses Kribbeln im Bauch, das man nie mehr vergißt, hat jetzt ein Gesicht."
    Jonah Emilian Johannes ( 3.11.2004 )



  2. #2
    Proseccobläschen Avatar von snoopy
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    mitten im Leben
    Beiträge
    9.036

    AW: Fürbitte oder Wünsche zur Taufe

    ich guck mal wo ich die Fürbitten hab und dann geb ich sie dir wenn ich sie auf die schnelle finde, und wenn du willst.....

    LG Jenny
    Freunde sind Gottes Entschuldigung für Familie



    für immer im Herzen tragend, wissend das die Lücke nie geschlossen werden kann.

    auch ich lese


    das mit isbn funzt nicht.....

  3. #3
    Proseccobläschen Avatar von snoopy
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    mitten im Leben
    Beiträge
    9.036

    AW: Fürbitte oder Wünsche zur Taufe

    ich seh bis morgen nach....weil mit auf die schnelle war wohl nix.....

    LG Jenny
    Freunde sind Gottes Entschuldigung für Familie



    für immer im Herzen tragend, wissend das die Lücke nie geschlossen werden kann.

    auch ich lese


    das mit isbn funzt nicht.....

  4. #4
    die mit dem offenen Ohr
    Registriert seit
    10.06.2003
    Beiträge
    4.366

    AW: Fürbitte oder Wünsche zur Taufe

    Hallo,

    die Fürbitten hatten wir bei Andrés Taufe:

    : Du hast ihm die kleinen Hände gegeben.
    Wir wollen sie mit guten Dingen füllen. Dingen zum Spielen, zum Begreifen, zum Bearbeiten.
    Dazu hilf uns, Herr.
    Alle: Dazu hilf uns, Herr.

    Du hast ihm kleine Füße gegeben.
    Wir wollen mit ihm gute Wege gehen. Wege der Versöhnung, Wege zu Freunden, Wege zum Frieden.
    Dazu hilf uns, Herr.
    Alle: Dazu hilf uns, Herr.

    Du hast ihm die großen Augen gegeben.
    Wir wollen alles tun, damit es Gutes zu sehen bekommt, Anlaß zum Lachen, zur Freude, zum Nachdenken.
    Dazu hilf uns, Herr.
    Alle: Dazu hilf uns, Herr.

    Du hast ihm den schönen Mund gegeben.
    Wir wollen uns bemühen, daß er schmecke das Gute des Brotes, das Schöne der Worte, das Heitere der Liebe.
    Dazu hilf uns, Herr.
    Alle: Dazu hilf uns, Herr.

    Du hast ihm den Verstand gegeben.
    Wir wollen uns anstrengen, ihn auszubilden, Schönheit zu erkennen, Recht zu gewähren und Neues zu entwerfen.
    Dazu hilf uns Herr.
    Alle: Dazu hilf uns, Herr.

    LG
    Claudia

  5. #5
    Familienmitglied Avatar von Semmel
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    Provinzstadt ohne Love Parade
    Beiträge
    2.406

    AW: Fürbitte oder Wünsche zur Taufe

    @claudia Heinen:
    Vielen Dank.
    Das gefällt mir sehr sehr gut.

    @snoopy:
    Bitte schau doch mal nach, eilt auch nicht, die taufe ist im Januar.
    Möchte auf jeden Fall gut vorbereitet sein und nicht alles auf den letzten Drücker machen, denn es bedeutet mir schon sehr viel, Taufpatin zu sein.
    Viele Grüße von Semmel (martinamin).

    "Dieses Kribbeln im Bauch, das man nie mehr vergißt, hat jetzt ein Gesicht."
    Jonah Emilian Johannes ( 3.11.2004 )



  6. #6
    Familienmitglied Avatar von KaJul
    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    5.759

    AW: Fürbitte oder Wünsche zur Taufe

    Wir hatten folgende:


    Gott, wir bitten dich für (Name des Kindes):


    ...stärke seine/ihre Hände und alles, was sie tun. Sie mögen zart und behutsam sein im Helfen, Trösten und Segnen.

    ...erhelle seine/ihre Augen, damit sie das Schöne in der Welt sehen und Menschen sich freuen, wenn sie von ihm/ihr angeschaut werden.

    ...öffne seine/ihre Ohren, damit sie hellhörig sind, wenn jemand um Hilfe ruft; damit er/sie ein offenes Ohr für andere hat und aufmerksam in sich selbst hineinhorchen kann.

    ...besänftige seinen/ihren Mund, damit er freundliche Worte sagt, wem immer er/sie begegnet, aber auch schweigen kann bei einem Geheimnis.

    ...wecke seine/ihre Nase, damit er/sie den Duft der Blumen, des Brotes und geliebter Menschen riecht und sich daran freuen kann.

    ...schütze sein/ihr Herz, damit es stark bleibt, auch wenn andere ihn/sie verletzen, und damit es vor Freude springt, wenn er/sie mit anderen lacht.


    Darum bitten wir dich, Gott, heute und alle Tage. Amen.
    Karin

    Wenn man sich an alle Regeln hält,
    verpasst man den ganzen Spass.
    (Katherine Hepburn)

  7. #7
    Lexikon der 1000 Vornamen
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    am richtigen Ort!
    Beiträge
    11.122

    AW: Fürbitte oder Wünsche zur Taufe

    Das habe ich an der Taufe meines Patenkindes vor gesprochenden Anfang habe ich eben mit rein genommen wegen dem 11.9)

    Gebet zur Taufe von
    Aaron David Leonard
    am 16. September 2001

    Guter Gott,

    bewegt und aufgewühlt haben wir uns in dieser Kirche versammelt.
    Die Bilder dieser Woche stehen uns noch vor Augen,
    der Schreck sitzt uns noch in den Knochen.
    Es ist schwer zu begreifen, was Menschen einander antun können.
    Du willst Frieden für die Welt, du berufst uns Menschen in deine Gemeinschaft, machst uns zu lebendigen Steinen in deinem Haus.
    Daran wollen wir uns festhalten, daran denken wir in diesem Gottesdienst.
    Doch wir spüren heute auch große Freude in unseren Herzen.
    wir Paten, Eltern und die ganze Gemeinde bringen dir diese Kinder
    dein wunderbares Geschenk
    damit du ihre Namen in deine Hand schreibst.
    Trage diesen Schatz durchs Leben
    wie du es uns allen in deinem Sohn Jesus Christus versprochen hast.
    Segne ihren Mund, dass Aaron, Bernhard und Jeremias lachen dürfen
    und die Sprache der Menschen und des Herzens erlernen können.
    Segne ihre Hände und Füße, dass sie nicht stolpern in den Mühen dieser Welt.
    Segne ihre Gedanken und ihren Verstand, dass sie lernen und begreifen können,
    wo ihr Platz in der Welt und unter den Menschen ist.
    Und wenn Mächte des Bösen sie einmal überwältigen, dann führe sie wieder zurück auf den richtigen Weg, den du für richtig hältst.
    Uns alle leite zu dem Ziel, an dem uns einmal die Gemeinschaft mit dir zusammenführt.
    AMEN

  8. #8
    ninasun
    Gast

    AW: Fürbitte oder Wünsche zur Taufe

    hallo martinamin,

    ich hab dir hierhergestellt, was ich bei der taufe von unserem luca hatte, ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen!
    das gebet der eltern haben mein partner und ich gesprochen, die fürbitte der patin die patin selbst und die fürbitten waren in der familie aufgeteilt:

    Gebet der Eltern

    Guter Gott, wir bringen unser Kind vor dich.
    Du hast uns sein Leben anvertraut.
    Wir danken dir dafür.
    Wir spüren, dass sein Leben ein Geschenk und eine Aufgabe ist.
    Unser Kind braucht vieles,
    was wir ihm allein nicht geben können:
    Gesundheit, Glück, deine Liebe und eine Zukunft mit dir.
    Darum bringen wir unser Kind heute hierher,
    um es zu taufen.


    Spruch der Patin

    Lieber Luca Martin!

    Kleiner Mensch, du großes Wunder.
    Gemeinsam mit deinen Eltern und im Vertrauen zu Gott darf ich dich
    als deine Patentante auf dem Weg durch dein Leben begleiten.

    Ich wünsche dir, dass auf all deinen Wegen die Sonne scheint und du die unendliche Liebe Gottes spüren kannst.



    Fürbitten

    Oma Lisa:
    Gütiger Gott, wir danken dir für dieses neue Leben.
    Lass die Eltern, denen dieses Kind anvertraut ist, es als eigene Persönlichkeit aufwachsen und respektieren und es nicht durch die Liebe und ihre Wunschvorstellungen einengen.

    Nina:
    Öffne unser Herz und unseren Verstand, dass wir diesem Kind dabei helfen, sich frei und selbständig zu entfalten.
    Gib Luca Martin Vorbilder durch Menschen auf seinem Weg, die ihn in
    Menschlichkeit, Güte und Liebe wachsen lassen.


    Stefan:
    Beten wir für Luca Martin, dass er in Geborgenheit und Freiheit aufwachsen kann und später einmal gute Freunde als Wegbegleiter findet.

    Bettina:
    Lass Luca Martin durch die Tage des Lichtes, und durch die Tage der Schatten reifen, sich am Schönen und an Erfolgen freuen und an den Schwierigkeiten und Niederlagen des Lebens nicht zerbrechen.

    Oma Pepperl:
    Stärke die christliche Gemeinde, in der dieses Kind groß werden wird, in ihrem Engagement für Christus, damit es Heimat finde in ihr.

    Opa Georg:
    Gütiger Gott, du lässt uns Menschen immer wieder das Glück des Himmels und der Erde erfahren und schenkst uns Licht.
    Wir wissen jedoch auch vom Dunkel.
    Lass diesen deinen Sohn im jetzigen und auch im späteren Leben in deiner Hand geborgen sein.

    Oma Pepperl:
    Beten wir für alle Kinder, die heute mit ihren Eltern oder allein auf der Flucht sind vor dem Krieg, dass sie Hilfe erleben können und neue Geborgenheit finden.


    liebe grüße

    nina

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Taufe? heilge Taufe? Unterschied oder das Gleiche?
    Von novembersteffi im Forum Kaffeeklatsch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 21:07
  2. Fürbitte Taufe + Beerdigung
    Von Elvira im Forum Gedichte & Gedanken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 16:01
  3. taufe- texte u wünsche
    Von undercover im Forum Gedichte & Gedanken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 12:55
  4. Taufe oder nicht Taufe ??
    Von Nechbet im Forum Bittebitte mitmachen !
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.04.2004, 07:37

Visitors found this page by searching for:

fürbitten taufe modern

fürbitten zur taufe moderntauf wünschefürbitte taufe modernfürbitten taufe katholisch modernsegenswunsch für taufefürbitten taufenzur taufe wünschefürbitten bei einer taufe von den großelternmoderne fürbitten taufefürbitte taufe für die elterngebete zur taufewww.fürbitten zur taufe.defürbitte taufe patenkindfurbitten fur taufefürbitten zur erwachsenentaufeglückwünsche zur taufe von elternwünsche des paten ztur taufewünsche bei einer taufefürbitten für gesundheitfürbitten taufe familie und freundefürbitten paten elterntaufgebete von patenfürbitten für die taufe gesundheitgute wünsche für patenkind bei taufe

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •