Ergebnis 1 bis 5 von 5
Diskutiere

Was tun bei Hautrissen an den Fingerkuppen...?

im Apotheke Forum auf Schnullerfamilie - Das Elternforum mit Herz und Verstand; Hallo liebe Leute! Kennt Ihr das Problem: Ich habe ständig an mindestens einer Fingerkuppe einen ...
  1. #1
    Duuud
    Gast

    Was tun bei Hautrissen an den Fingerkuppen...?

    Hallo liebe Leute!

    Kennt Ihr das Problem: Ich habe ständig an mindestens einer Fingerkuppe einen Riss in der Haut, der total schmerzt und auch einige Tage braucht, bis er wieder verheilt ist!?!
    Und das, obwohl ich NUR mit Gummihandschuhen spüle und putze und mir auch ganz oft die Hände eincreme (da ich im Allgemeinen sehr trockene empfindliche Haut habe).
    Manchmal überlege ich, ob es an den Handschuhen liegt? Kennt jemand den ultimativen Tipp? Ich bin die Risse echt leid, zumal sie auch wirklich wehtun...!
    Viele Grüße, duuud

  2. #2
    Familienmitglied Avatar von KaJul
    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    5.730

    AW: Was tun bei Hautrissen an den Fingerkuppen...?

    mal ne Creme-Kur über Nacht machen

    z.B. Bepanthol Handbalsam ganz dick und BW-Handschuhe anziehen.

    Karin

    Wenn man sich an alle Regeln hält,
    verpasst man den ganzen Spass.
    (Katherine Hepburn)

  3. #3
    goes Hollywood Avatar von Tulpinchen
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Rheinkilometer 731
    Beiträge
    14.226

    AW: Was tun bei Hautrissen an den Fingerkuppen...?

    Ich habe das auch oft an den Händen - gelegentlich an den Fingerkuppen, meist an den Fingergelenken.

    Wie man den Rissen vorbeugen kann (außer vielem Eincremen, das aber auch oft nichts nützt), habe ich noch nicht herausgefunden. Bis ich des Rätsels Lösung weiß, behelfe ich mir, indem ich vorhandene Risse "weich feile". Bei mir werden die Risse oft bei Bewegung schlimmer, weil sie immer mehr einreißen. Die Haut ist zu hart und trocken, so daß die Risse immer tiefer werden. Wenn ich harte Haut an den Wundrändern wegraspel (ich mach das mit so ner Mani-/Pediküre-Maschine), heilen die Risse besser und reißen nicht immer nach.

    Über Nacht tu ich ganz dünn Penatencreme in die Risse. Meist heilen sie dann viel schneller.

    Katja *1969 mit Marlene Zoë *01.12.2002


    Meine Hoffnung

    In deinem Alter, mein Kind,
    hat jeder Mensch noch Gründe,
    anzunehmen,
    er könnte
    fliegen wie laufen
    lernen.

    Ich werde mich hüten,
    dich aufzuklären.

    Vielleicht
    bin doch ich es,
    der sich irrt.

    Heinz Kahlau




    Schnullerschweinchen

  4. #4
    Hautärztin Avatar von Florence
    Registriert seit
    10.12.2002
    Ort
    hier
    Beiträge
    8.425

    AW: Was tun bei Hautrissen an den Fingerkuppen...?

    Vor allen Hausmittelchen würde ich zum Hautarzt gehen. Neben allgemein trockener Haut und Ekzemneigung können auch Allergien zu solchen Rissen führen. Die sollte man vorher ausschließen, sonst kannst Du machen, was Du willst und es wird und wird nicht besser.

    Wenigstens aber ein paar kleine Tipps von mir: Generell vor Arbeiten im feuchten Milieu, ob mit oder ohne Handschuhe, eine Hautschutzcreme auftragen (z.B. Excipial Protect aus der Apotheke). Dann unter Gummihandschuhen am besten immer noch ein Paar dünne Baumwollhandschuhe tragen (bekommt man auch in Apotheken oder über Ebay), damit der Schweiß die Haut nicht so aufweicht.
    Regelmäßig cremen mit harnstoffhaltigen Handcremes (von Eucerin oder Eubos z.B.), zur Nacht vielleicht auch mal etwas mit Salicylsäure (z.B. Kerasal Basissalbe).
    Liebe Grüße, Anke
    Anke mit Saskia (12/2002)




  5. #5
    Weltreisende Avatar von christine
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    8.844

    AW: Was tun bei Hautrissen an den Fingerkuppen...?

    Hallo!

    Ich bin auch so geplagt und war gerade vor ein paar Monaten auch beim Hautarzt. Wie Anke schon sagt, geh auf jeden Fall zum Arzt, vielleicht mußt Du die Haut erst mal wieder medikamentös in Ordnung bringen.

    Ansonsten, die Excipial Salbe ist super, ich nehme vor allem zwei Salben außer dieser:

    Am Morgen und zwischendurch Preval Lipogel aus der Apotheke

    http://www.ciao.de/Erfahrungsbericht...ipogel__943061

    und nachts dick Basodexan Salbe, die ist sehr harnstoffhaltig.

    Handschuhe entweder mit Baumwollhandschuhen darunter, der Schweiß ist auch sehr hautangreifend, oder zumindest mit Baumwollinnenbeschichtung.

    Alles Gute

    christine
    Christine (22.06.73) mit Julia (*30.10.01) und Ben (*19.04.03)


    I´m so thankful......


    Adopt-A-Child (http://www.living-water-germany.de/p...ala/index.html)

Visitors found this page by searching for:

risse in den fingerkuppen

hautrisse finger

risse an den fingerkuppen

risse in fingerkuppe

hautrisse

riss fingerkuppen

riß fingerkuppenrisse in fingerkuppenhautrisse an fingerkuppefingerkuppen risserisse in der fingerkuppefinger rissigfingerkuppen haut rissehauteinriss am fingernagelhaut gerissen an den fingernhauteinrisse an fingernhautrisse in fingerkuppenhaut risse fingerfinger tiefe rissemittel gegen risse an den fingerkuppengerissene haut fingerkuppenwas hilft gegen risse an den fingerkuppentiefe risse im fingerhaut gerissen an fingerkuppenhautrisse fingergelenken

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •